So gehts weiter

…mit der mobilen Zukunft:

  • Bildschirm-Untergang: Aufkommen von Projektoren, Kontaktlinsen und Brillen als Alternativen zum klassischen Display
  • mobiles Breitbandinternet: 4G-Verbindungen ermöglichen Downloadraten bis 1Gbit/s
  • Mobiles Payment: Entstehen einer ‘bargeldlosen Gesellschaft’ dank NFC
  • Mobile Gesundheit:Health-Logs überwachen mit Hilfe von am Handy angebrachten Sensoren die Gesundheit der Handybesitzer
  • Neue Entwicklungsumgebung: Dank HTML5 und cloudbasierten Systemen werden Handy-Apps intelligenter und nutzerfreundlicher
  • Überwindungen von Sprachbarrieren: Die Übersetzung von Sprache und Texten revolutioniert die globale Kommunikation
  • Neue Bedienkonzepte: Optimierte Bedienung von Handys über Spracheingabe, Touchsensoren, Bewegungsmelder und Spracheingabe

so prognostiziert es Softonic anlässlich des Mobile World Congress.

 

[via iBusiness]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.