Artikel-Schlagworte: „social“

postheadericon So schreibt man,

AUfbau von Posts für Social Media… um möglichst viele Leser, die sich in den sozialen Netzwerken rumtreiben, zu erreichen. Wie immer machte sich einer MobileMarketingWatch die Mühe, eine schicke Grafik zu erstellen. Am Ende gibt es sogar Hinweise für “gute Zeiten und schlechte Zeiten” zum veröffentlichen.

 

 

postheadericon Was erzählt man sich so in den sozialen Netzwerken?

Facebook, Google+, Instagramm usf. überall erzählen die Menschen über sich. Doch was? UNd was wird am meisten geteilt? Der Frage ging Go-Gulf nach und erstellte eine interessante Grafik

Hier ein Auszug:

2014_inhalte_in_sozialen_netzwerken

 

postheadericon Reichweite verloren? Jetzt einen Schlussstrich ziehen!

Haben Sie auch an Gewicht verloren? An Gewicht, was die Reichweite der Facebook-Page betrifft? Dann stehen Sie nicht allein da. Laut allfacebook haben im März 90 Prozent der Facebook-Seiten an organischer Reichweite verloren. Schuld daran ist die geänderte Sichtbarkeit der Newsfeeds im blauen Netzwerke.

Was dagegen zu tun ist? Alte Veröffentlichungsmuster aufgeben und nach neuen suchen. Variationen bei Inhalten, Themen, Zeitpunkten der Veröffentlichung und Postingsintervallen sind nun gefragt.

postheadericon Monitoring- und Analytics-Tools

Unterschiede und Gemeinsamkeiten:

  • Social Media Monitoring und Social Analytics: Passive systematische Beobachtung und Analyse der Gespräche und Interaktionen im Social Web
  • Social Media Engagement: Proaktives Agieren und Reagieren des Unternehmens mit dem Nutzer im Social Web

Analyse und Monitoring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und welches Tool könnte zu welcher Auswertung passen? Hier gibt es eine Beispiele.

 

postheadericon Soziale Datenmengen

Das neue Jahr startet mit Zahlen, Daten, Fakten…

2014_social_media_daten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild stammt von Leverage Media

postheadericon Für die, die Ungehört sind

… eine “Social Media”-Initiative, die Obdachlosen in NY hilft

 

postheadericon Soziale Netzwerke im Überblick

Einige kennt man, andere noch nicht. Spannend, welche sozialen Netzwerke, Bookmarking Dienste, Blog Plattformen, URL Shortener und sonstige es so gibt.

Overdrive Interactive hat da mal eine Übersicht zusammengestellt. Auf deren Webseite kann man sich das Original herunterladen. Danke :-)

Social Media

 

 

postheadericon Linkliste für Online-Marketing

Überblick zu nützlichen und sinnvollen SEO Tools, Online Marketing Tools, Social Media Tools, Keyword Tools, Online Marketing Büchern.

Zusammengestellt von 121Watt

 

 

postheadericon Einsatzbereich Twitter

Auch wenn Unternehmen eher auf Facebook zu finden sind, sollten sie Twitter nicht unterschätzen. Der Kanal kann eine sinnvolle Ergänzung in der Kommunikation sein. Doch auch hier gilt es, “Spielregeln” für den Erfolg zu beachten:

11-Punkte-Checkliste

  • Zu den Zielen des Unternehmens passende Strategie entwickeln
  • Für Transparenz und Vertrauensbildung eigenes Twitter-Team mit Bild und Namen abbilden
  • Inhaltlich nur echte Mehrwerte mit Vorteilen bieten, Fragen beantworten, Probleme lösen
  • Thematisch passenden Redaktionsplan entwickeln und konsequent anwenden
  • Auf optisch hochwertige Präsentation des Twitter-Accounts achten
  • Twitter-Account überall dort verlinken, wo es sinnvoll ist
  • Überflüssige Inhalte ohne konkreten Follower-Nutzen vermeiden
  • Schnell auf Anfragen reagieren und wenn möglich sofort helfen
  • Die eigenen Follower bevorzugt behandeln und erreichbar sein
  • Auf Social Timing achten und nur dann twittern, wenn möglichst viele Follower online sind
  • Diskussionen moderieren und sofern nötig einschreiten und lenken

 

[via tn3]

 

 

postheadericon Gelungene Facebook-Ideen

Dass es nicht nur auf den Inhalt ankommt, sondern auch auf deren Präsenz, zeigen 26 Beispiele.

Hier erinnert m&m an den Muttertag…

m&m auf Facebook

 

 

 

 

[via Internetworld]

Archive