Selbst das Web trauerte

3 Millionen Usern sahen per Videostream zu. Facebook-Nutzer setzten in den ersten dreißig Minuten 800.000 Statusmeldungen ab. So berichtet es die News York Times. Die öffentliche Trauerfeier von MJ wurde nicht nur im TV zum Medienereignis vom Clan ausgeschlachtet. Weitere interessante Zahlen liefert TechCrunch.

Da ist selbst die Krise kein Thema mehr

Es ist nicht irgendjemand der da gegangen ist. Schienen seine Zeiten von Skeptikern schon lange vorbei, so lebt er nach seinem Tod wieder auf: Michael Jackson.

MJ Memories

Es schlägt Wellen im Netz: Twitter brach unter der Last der Anfragen zusammen und nahm sogar zeitweise die Suchfunktion von der Site.

Für Fans mitreißend wie eh und je: eine Probe zu seiner “This Is It“-Tour.