Archiv für die Kategorie „Eigen…“

postheadericon Online goes Print

Das Onlinemarketing-Magazin Adzine machte es vor. Das Magazin kann für alle zwei Monate abonniert werden.

Jetzt zieht die Fotocommunity nach. Es soll ein Magazin von Fotografen für Fotografen werden. Mit Tipps und Tricks. 100 Seiten stark. Vierteljährlicher Erscheinungstermin. 7,80 Euro.  Passend dazu wird ein Cover-Contest ausgerufen. Noch schnell bis 25. Mai ein eindrucksvolles Tierportrait hochladen. Gibt es auch am Kiosk.

postheadericon Bildersammlung

Moo bietet so viele gestalterische Möglichkeiten.

Bilder über Bilder

postheadericon Winterzeit

Winterzeit

Winterzeit

In jedem Winter
steckt ein zitternder Frühling,
und hinter dem Schleier jeder Nacht
verbirgt sich ein lächelnder Morgen.

Gibran, Khalil (1883-1931)

postheadericon Noch nicht das Letzte

Schnee 2009

So langsam wirds unleidlich. Vormittag 10 Zentimeter. Später Nachmittag 10 Zentimeter und inzwischen liegen schon wieder etliche Zentimeterchens. Der Wetterbericht spricht von weniger Schnee. Dafür von gefühlten minus acht Grad

Gratis gab es die Blase. Vom Schippen.

postheadericon Was war wird bleiben

Björn Ognibeni sinniert darüber, ob alles gut wird und Nico Zorn füllt die Seiten in seinem Tagebuch weiter mit Marketing und sowas. Eine PR-Sicht auf die Welt vermittelt uns Klaus Eck, während Robert & Horst weiter an ihrem Image arbeiten.
Er gibt sein Wissen im E-Mail-Marketing weiter, im Club des Guerilla-Markting-Portals gibt es nicht nur Theoretisches, die Online-Journalisten sind inzwischen mehr als ein Studienprojekt und die Macher des Marketing Blogs werden uns hoffentlich wieder mit internetten Ideen überraschen.

Soweit. So gut. Macht weiter! Alles Gute für 2009.

Was war wird bleiben

postheadericon Eigen:Licht

Weihnachten 2008
Nicht nur ein Lichtlein brennt.
Die Nordmanntanne stammt aus Niedersachsen. Angeliefert per Tieflader. Zehn Mann haben zwölf Stunden,  drei Hubwagen und einen Kran gebraucht, um die Tanne aufzustellen.
20 Meter ist er hoch, fünf Tonnen schwer und mit 20 000 Lichtern und einem anderthalb Meter breiten Stern geschmückt.

Schönen ersten Advent.

postheadericon EIGEN:Früchtchen

Süsse Früchtchen mitten im Herbst…

Süsse Früchte - Erdbeeren im Herbst

postheadericon Zurück…

Da kommt Frau zurück vom Strand

Somme Sonne Strand und Fuerteventura

und findet die ersten Weihnachtsartikel in den Regalen.

postheadericon Stadtgespräch

Beim Schlendern entdeckt…

Stadtgespräch Wiedenbrück Stadtgespräch Wiedenbrück  Stadtgespräch Wiedenbrück 

 

postheadericon übern Gartenzaun geplaudert

Herrje. Nun ist das Stöckchen also hier gelandet. Die Macher vom Marketing-Blog wollten es so. Wollten wissen:am Gartenzaun

Seit wann gibt es das Blog?
Seit 1.192 Tagen. Das sind 3,264 Sonnenjahre.

Was war der Auslöser, um das Blog zu starten?
Dazu gab es den Beitrag. Ausserdem: Ich wollte auch `mitspielen`. Ich war neugierig wie und ob es funktioniert.

Welchen Zweck hat das Blog?
Das passt immer noch. Und: Schreibtechnisches Durchhaltevermögen ausbauen.

Was hat das Blog bisher „gebracht“?
Spannende andere Kontakte und Sichtweisen. Freizeitbeschäftigung. Und: Immer mal ein neues Layout.

Und weil weiter werfen gewünscht ist, hier die Treffer: Robert & Horst, der Fischmarkt und die Frau hinter Projekt 52 (auch wenn kein klassischer Marketing-Blog).

Archive